Finale Tests vor den Deutschen Meisterschaften

Senioren zeigen sich in guter Form

Roland Münchenbach und Jochen Hofmann bereiten sich momentan auf die Deutschen Hallenmeisterschaften der Senioren in Halle vor. In Ludwigshafen und Hanau sammelten sie dafür Wettkampfpraxis.

Beim Senioren-Hallensportfest des Landesverbands Pfalz starteten die beiden Athleten des TSV Amicitia Viernheim über die kurze Sprintstrecke. Aufgrund großer Probleme mit der Zeitmessanlage und damit einhergehenden Verzögerungen musste Roland Münchenbach auf eine Teilnahme am Dreisprung verzichten.

Über 60 Meter fanden in Ludwigshafen zwei Zeitläufe je Altersklasse statt. In der M40 verbesserte Jochen Hofmann direkt im ersten Lauf seine Bestmarke bei den Senioren auf 7,67 Sekunden. Im zweiten Durchgang bestätigte er in 7,68 Sekunden seine Form.

Roland Münchenbach blieb in der Altersklasse M55 in 8,28 Sekunden beziehungsweise 8,27 Sekunden nur knapp über seine Jahresbestleistung. Wie Jochen Hofmann wurde Münchenbach in beiden Läufen zweiter.

Dennoch war er nicht zufrieden: „Im ersten Lauf war der Start gut, dafür liefen die letzten Meter nicht gut. Im zweiten Lauf war es dann umgekehrt.“

Eine Woche später startete Jochen Hofmann bei den Hallenmeisterschaften des Leichtathletik-Kreises Offenbach/Hanau außer Wertung.

Über 60 Meter steigerte er in 7,65 Sekunden erneut seine Bestzeit. Auch über die Hallenrunde präsentierte er sich stark. In 25,28 Sekunde stellte er seine Bestmarke über 200 Meter ein.

Im Weitsprung hatte Hofmann mit der schwierigen Anlage zu kämpfen. Durch fehlende Linienbegrenzungen fällt die Orientierung in der Hanauer Halle schwer. Somit blieb der Viernheimer mit 5,27 Metern zwanzig Zentimeter hinter seiner Bestweite aus dem letzten Jahr.

In den verbleibenden Tagen bis zu den Deutschen Meisterschaften am ersten Märzwochenende wollen Hofmann und Münchenbach nun weiter an ihrer Form arbeiten. In Halle müssen sie Topleistungen abrufen, um eine Chance auf Podestplätze zu haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.