Bestleistungen beim Saisonhöhepunkt

Deutsche Jugend-Meisterschaften der Leichtathletik

Maya Heidemann, Sila Sönmezcicek und Elias Maurer vertraten den TSV Amicitia Viernheim am vergangenen Wochenende bei den Deutschen Jugend-Meisterschaften der Leichtathletik. Über die verschiedenen Sprintstrecken zeigten in Ulm, dass sie in Top-Form sind.

Den Auftakt machte am Freitag Heidemann. Die U20-Athletin stieg erst Anfang des Jahres auf 400 Meter um. Bereits in ihrem dritten Wettkampf über diese Strecke unterbot sie die Qualifikationsnorm für die nationalen Titelkämpfe. In Ulm stellte sich Heidemann der starken Konkurrenz und lief im Vorlauf 58,93 Sekunden. Damit blieb sie im Bereich ihrer Bestleistung und erreichte den 16. Platz.

Am Samstag standen die 100 Meter der Jugend U20 auf dem Programm. Bei perfekten Bedingungen mit Rückenwind steigerte sich Sönmezcicek im Vorlauf auf 12,02 Sekunden. Der neue persönliche Rekord sollte dennoch knapp nicht reichen, um sich ein Ticket für das Halbfinale zu sichern. Letztlich fehlten der TSV-Athletin drei Hundertstelsekunden und sie kam auf Rang 17.

Starke Zeiten über 200 Meter

Auch Maurer konnte beim Saisonhöhepunkt seinen besten Sprint des Jahres. Er erwischte den Vorlauf mit dem geringsten Rückenwind. Dennoch präsentierte er sich in 11,02 Sekunden stark und wurde in einem großen Teilnehmerfeld 25.

Am abschließenden Tag der Titelkämpfe starteten Sönmezcicek und Maurer noch über 200 Meter. Hierbei schraubte Maurer seine persönliche Bestzeit auf 22,46 Sekunden herunter. Als 15. Verpasste er aber das Finale der schnellsten Acht. Sönmezcicek beendete den Wettkampf über die halbe Stadionrunde auf Platz 16. In 24,93 Sekunden blieb sie gerade einmal eine Hundertstel über ihrer Bestzeit.

Auch wenn ihre Athletinnen und ihr Athlet nicht über die Vorläufe hinauskamen, sind die Trainer Günter Schramm, Marco Wühler und Heinz Nicolin stolz auf ihre Schützlinge. Besonders bemerkenswert ist es, dass erstmals drei TSV-Starterinnen und -Starter in Einzelwettbewerben der U20 teilgenommen haben.

Die komplette Ergebnisübersicht der DM Jugend U20/U18 gibt es hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.